Deutsch | English

Herzlich Willkommen!

Ein gutes Kindermöbel ist robust, langlebig, vielseitig und im Idealfall mitwachsend. Kinder haben tolle Ideen. Die Möbel, die sie umgeben, sollten daher alles mitmachen und sie in ihrer Entfaltung unterstützen. Die Kinder sollten malen und basteln dürfen, klettern und sich verstecken. Außerdem sollten Kindermöbel genügend Stauraum bieten, um Spielsachen schnell und leicht aufräumen zu können.

Da das Interesse am rosa Prinzessinnenbett oder der Ritterburg-Wandtapete erfahrungsgemäß sehr schnell nachlässt, sollten Eltern den Mut haben, Kindermöbel auszusuchen, die nicht nur im Kinderzimmer gut aussehen, sondern auch gut zum restlichen Stil der Wohnung passen. Denn manchmal landet der Mal-Tisch in der Küche oder im Esszimmer, weil die Kinder nah bei den Eltern sein wollen. Ein quietschbunter Tisch kann da schnell zum optischen Störfaktor werden.

Zeitlos schöne Kindermöbel können jedoch überall stehen – so wie Kinder auch überall unaufgeregt dazu gehören sollten.



Besuchen Sie uns auch auf:

   


News

Hier finden Sie einen Auszug unserer aktuellen Beiträge.

    • imm cologne 2016

      Wir freuen uns sehr, vom 18.01. bis zum 24.01.2016 erstmals die Archipel-Möbel auf der Internationalen Möbelmesse imm in Köln ausstellen zu dürfen. In Halle 4.2, Stand E 050 gibt es neben den Archipel-Möbeln auch noch jede Menge anderer guter Gestaltung für Kinder zu sehen.

      mehr

    • Magazin Cube

      Schöner Artikel über die Archipel-Möbel in der Aktuellen Ausgabe des Magazins Cube.

      mehr

    • Baby & Junior

      In der Ausgabe 10/2015 ist ein toller Artikel über jundado und die Möbelserie Archipel erschienen. Wir haben uns sehr gefreut!

      mehr